Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 12.12.2021

Zwei junge Sportler aus Mönchengladbach holen die deutsche Jugendmeisterschaft.

Der 19jährige Jan Wipperfürth vom RSB e.V. - Squash in Rheydt hat sich in Dresden zum Deutschen U19-Meister im Sqaush gekrönt.

Der 14jährige Felix Wellers vom 1. PBC Neuwerk e.V. ist Deutscher Poolbillard-Meister in der Altersklasse U 15. Neben dem Meistertitel konnte er beim "10-Ball" außerdem die Vizemeisterschaft feiern.

Foto v.l.n.r.:

Felix Wellers, Jan Wipperfürth

Ausgestrahlte Sportsplitter-Sendungen gibt es hier  in der Mediathek zum Anhören.

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 14.11.2021

Thema:

Integration durch Sport.

Im Gespräch mit Studio Nierswelle ist Uzair Fazl-E-Umer, Fachkraft für Integration beim Stadtsportbund Mönchengladbach.

Ausgestrahlte Sportsplitter-Sendungen gibt es hier  in der Mediathek zum Anhören.

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 24.10.2021

Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport

Zur Unterstützung der Sportvereine wurde jetzt ein Theaterstück produziert, welches zur Präventionsarbeit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden soll.

Sportsplitter berichtet von dem Vorhaben und der Uraufführung.

Im Gespräch:

Dr. Jörn Hornivius und Silvia Mattausch vom Verein Zornröschen, Wolfgang Rombey vom Stadtsportbund Mönchengladbach, Carolin Schmitten als Autorin Theaterstück Ab!Pfiff und Gäste der Uraufführung.

Ausgestrahlte Sportsplitter-Sendungen gibt es auch hier in der Mediathek zum Anhören.

 

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 19.09.2021

Viele Spielerinnen und Spieler aus Mönchengladbach, spielen seit Jahren beim TV Korschenbroich Handball und fast alle Teams spielen im Handballkreis Mönchengladbach und deshalb sind wir einmal über die Grenzen von Mönchengladbach gegangen.

Studio Nierswelle ist mit Jan Wolf und Klaus Weyerbrock vom TV Korschenbroich im Gespräch.

Dabei wird der Frage nachgegangen, ob eine Finanzierung des Spielbetriebs ohne Sponsoring überhaupt noch machbar ist und wie ist der Jugendbereich aufgestellt.

Weiterhin wird über die Aktivitäten im Stadtsportbund Mönchengladbach berichtet.

Hier gibt es die Sendung auch zum Anhören in der Mediathek.

 

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 27.06.2021

Sportsplitter-Spezial

Der SV Lürrip sucht die neue Vereinshymne.

In dieser Sendung ist Studio Nierswelle im Gespräch mit Andreas Zimmermann und Michael Palumbo vom SV Mönchengladbach 1910. 

Thema: 111 Jahre SV Lürrip und der Wettbewerb für die neue Vereinshymne.

Viel Spaß beim zuhören

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 23.05.2021

Dieter Kauertz, Sportwart beim Stadtsportbund, Schiedsrichter aus Leidenschaft und Buchautor, im Gespräch.

Viel Spaß beim zuhören!

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 02.05.2021

Der Tennisclub TC Venn versteht sich als familienfreundlicher Tennisverein in Mönchengladbach.

Mit seinen rund 260 aktiven Mitgliedern ist er der drittgrößte Tennisclub in der Vitusstadt und der fünftgrößte im Tenniskreis Mönchengladbach. Angeschlossen und zugehörig ist er dem Deutschen Tennis-Bund (DTB) und dort dem Tennisverband Linker Niederrhein (TVN) Gruppe I.

Die Platzanlage an der Venner Straße 215 in 41068 Mönchengladbach besteht aus einer großzügigen Platzanlage 

(6 Plätze) sowie einem Vereinshaus, das in Eigenregie verwaltet und bewirtschaftet wird.

Viel Spaß beim zuhören

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 25.04.2021

Studio Nierswelle im Gespräch mit Frank Wellers vom 1.Pool Billard Club Neuwerk.

Er ist nicht nur seit 40 Jahren Mitglied beim 1.PBC Neuwerk, sondern auch Landessportwart im Jugendbereich.

Jürgen Meis im Gespräch über seine Tätigkeit und wie es in Coronazeiten weiter geht.

Weitere Infos hier

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 28.03.2021-leider ausgefallen. Wird am 02.05.2021 ausgestrahlt.

Der Tennisclub TC Venn versteht sich als familienfreundlicher Tennisverein in Mönchengladbach.

Mit seinen rund 260 aktiven Mitgliedern ist er der drittgrößte Tennisclub in der Vitusstadt und der fünftgrößte im Tenniskreis Mönchengladbach. Angeschlossen und zugehörig ist er dem Deutschen Tennis-Bund (DTB) und dort dem Tennisverband Linker Niederrhein (TVN) Gruppe I.

Die Platzanlage an der Venner Straße 215 in 41068 Mönchengladbach besteht aus einer großzügigen Platzanlage 

(6 Plätze) sowie einem Vereinshaus, das in Eigenregie verwaltet und bewirtschaftet wird.

Viel Spaß beim zuhören

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 28.02.2021

Am Sonntag, 28.2.2021, ab 19:04 Uhr auf 90,1 MHz (Kabelfrequenz: 107,65 MHz ) zu hören:

Thema: Square Dance auch in Mönchengladbach! 

Studio Nierswelle im Gespräch mit Brigitte Altenberg, der 1.Vorsitzenden der Glad Badges Mönchengladbach.

Wie geht der Verein mit der jetzigen Situation um und wie sieht es eigentlich finanziell , ohne Events, aus?

Das Osterspecial 2020 wurde bereits abgesagt und in diesem Jahr ebenfalls. 

Viel Spaß beim zuhören

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 24.01.2021

Heute um 19.04 Uhr bei Radio 90,1 geht es um das Thema: Fußbal im Wandel der Zeit.

Gesprächspartner ist Michael Palumbo vom SV Lürrip.

Viel Spaß beim zuhören.

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 27.12.2020

Thema:Trainer im Corona Stress

Studio Nierswelle im Gespräch mit zwei Trainer die in verschiedene Klassen bereits trainiert aber auch gespielt haben.

Dirk Schneider, spielte unter Friedhelm Funkel und mit viele ehemalige Top Fußballer aus Mönchengladbach. Nun trainiert er eine Jugendmannschaft.

Frank Wachmeister, war Trainer bei der DJK/VFL Giesenkirchen, in Korschenbroich und trainierte bei Borussia Mönchengladbach eine Mädchenmannschaft. 

Viel Spaß beim zuhören.

Nächste Radio Sendung "Sportsplitter" am 23.11.2020

Heute abend greift die SSB-Radiosendung "Sportsplitter" die Themen Unterbrechung der Fußballsaison der Amateure und den Umgang der Sportvereine mit den Coronabeschränkungen auf.

Viel Spaß beim zuhören.